Pflege & Reparatur

Der technische Hinweis auf Ihrer RESERVOIR gibt an, wie Sie die Uhrzeit einstellen oder das Armband Ihrer Uhr wechseln können, und enthält Hinweise zur Wartung und Benutzung. Der technische Hinweis enthält ergänzende Informationen zur Garantie. Es wird dringend empfohlen, diesen technischen Hinweis zu lesen, bevor Sie Ihre Uhr tragen.

Viel Spaß mit meiner Uhr

Verwenden Sie den Minutenzeiger, um die Zeit einzustellen. Lassen Sie die Stunde so oft wie nötig springen, indem Sie die Krone nach oben drehen, um die retrograde Minute zu aktivieren. Das Einstellen des Minutenzeigers kann im oder gegen den Uhrzeigersinn erfolgen, doch müssen Sie dabei die folgenden Richtlinien beachten: - Wenn sich der Minutenzeiger zwischen 40 und 60 Minuten befindet, ist das Einstellen der Uhrzeit gegen den Uhrzeigersinn nur bis zu 25 Minuten möglich. Jenseits dieser Position verschiebt sich die Stundenscheibe und die Einstellung des Minutenzeigers gegen den Uhrzeigersinn wird blockiert. In diesem Fall ist nur eine Einstellung des Zeigers im Uhrzeigersinn möglich, und die Stundenscheibe kehrt in ihre Mittelstellung zurück. - Wenn der Minutenzeiger auf Null steht, führt eine Verstellung gegen den Uhrzeigersinn dazu, dass der Zeiger vom Mechanismus getrennt wird, um den Mechanismus der Uhr zu schützen: Der Minutenzeiger springt auf 10 und kehrt auf Null zurück. Der Zeiger ist abgekoppelt, und eine Verstellung gegen den Uhrzeigersinn schadet dem Mechanismus nicht. Um den Minutenzeiger wieder mit dem Uhrwerk zu verbinden, drehen Sie die Krone nach unten: Der Zeiger springt auf 10 und kehrt dann auf 0 zurück. Der Zeiger ist wieder verbunden, und Sie können nun die Zeit im und gegen den Uhrzeigersinn einstellen.

Einstellung der Uhrzeit

Wenn die Uhr angehalten wird und der Zeiger der Gangreserve anzeigt, dass die Gangreserve abgelaufen ist, kann der Mechanismus durch Aufziehen der Krone von Hand aufgezogen werden, um die Zugfeder zu spannen und den Mechanismus wieder in Gang zu setzen. Wenn die Uhr getragen wird, zieht sie sich dank des Rotors ständig selbst auf. Die Höhe der Gangreserve wird durch den Zeiger der Gangreserveanzeige angezeigt. Die horizontale Linie in der letzten Zone der Gangreserveanzeige zeigt an, dass die Gangreserve erschöpft ist. In diesem Fall müssen Sie Ihre Uhr manuell aufziehen. Dabei geht der Zeiger der Gangreserveanzeige allmählich bis zur maximalen Skala zurück. NB: Bei dem Modell Tiefenmesser wird die Gangreserve auf den runden Öffnungen am unteren Rand des Zifferblatts angezeigt. Jede Öffnung entspricht einem Teilstrich. Wenn nur noch die letzte Öffnung rot ist, muss die Uhr von Hand aufgezogen werden.

Manuelles Aufziehen

Die Gangreserveanzeige ist gestaffelt und wird kontinuierlich angezeigt. Wenn die Uhr getragen wird, zieht sie sich dank eines automatischen Uhrwerks ständig selbst auf. Der Zeiger auf der Gangreserveanzeige zeigt den Stand der Gangreserve an. Die horizontale Linie in der letzten Zone der Gangreserveanzeige zeigt an, dass die Gangreserve erschöpft ist. In diesem Fall müssen Sie Ihre Uhr manuell aufziehen. In diesem Bereich kann die Uhr ihre Ganggenauigkeit verlieren.

Anzeige der Gangreserve

(nur für Modelle mit Datum) In dieser Position können Sie das Datum einstellen, indem Sie die Krone nur nach oben drehen. Wenn Sie die Krone in die andere Richtung drehen, ändert sie das Datum nicht. Um den Mechanismus der Uhr zu schonen, erfolgt der automatische Wechsel des Datums nicht gleichzeitig mit dem Sprung der retrograden Minute von 23:59 Uhr auf 0:00 Uhr. Der Datumswechsel erfolgt zwischen 12:00 Uhr und 01:00 Uhr.

Einstellung des Datums

Der Wechsel des Armbands ist dank der Schnellverschlussfedern, mit denen die Uhren ausgestattet sind, sehr einfach. RESERVOIR Uhren ausgestattet sind. Um das Armband Ihrer Uhr zu wechseln, befolgen Sie bitte die folgenden Schritte: - Legen Sie die Uhr so hin, dass die Innenseite des Armbands zu Ihnen zeigt. - Drücken Sie den Stift der Schnellverschlussfedern mit dem Fingernagel in die Mitte des Armbands und nehmen Sie das Armband dann vorsichtig ab. - Legen Sie die dem Stoffarmband beiliegenden Federstege ein und schieben Sie das Armband zwischen die Federstege. Vergewissern Sie sich durch vorsichtiges Ziehen am Armband, dass es gut befestigt ist.

Wechsel des Armbands

Ich kümmere mich um meine Uhr

Reservoir Die Uhren sind wasserdicht von 50 Metern (5ATM) bis zu 250 Metern (~25ATM). Vergewissern Sie sich, dass die Krone gut verschraubt ist, bevor Sie sie unter Wasser verwenden. Fassen Sie die Krone nicht unter Wasser an. Die Wasserdichtigkeit von RESERVOIR Uhren wird durch Sicherheitsverbindungen gewährleistet, die durch natürlichen Verschleiß, Temperaturschocks oder Kosmetika beschädigt werden können. Wenn sich unter dem Saphirglas Kondenswasser bildet, ist das Wasserdichtigkeitssystem Ihrer Uhr beschädigt. Lesen Sie den Abschnitt "Kundendienst".

Wasserbeständigkeit

Sie können das Gehäuse Ihrer Uhr mit einem Mikrofasertuch reinigen, so oft Sie wollen. Nach dem Schwimmen im Meerwasser empfiehlt es sich, das Gehäuse Ihrer Uhr mit klarem Wasser abzuspülen.

Fall

Das Uhrwerk Ihrer Uhr ist ein hochwertiger Mechanismus, der vor extremen Temperaturen (+60 °, 0 ° C), vor thermischen Stößen (z. B. heiße Quellen, heiße Duschen, Saunas, Hammams...) und brutalen Stößen (Extremsportarten, Tennis, Golf...) geschützt werden muss. Alle Schäden, die durch unsachgemäßen Gebrauch der Uhr entstehen, werden nicht von der Garantie abgedeckt.

Bewegung

Magnetfelder werden von vielen verschiedenen Quellen erzeugt, z. B. von Handys, Computern, Kühlschränken und anderen elektronischen Geräten. Diese Magnetfelder können die Ganggenauigkeit Ihrer Uhr plötzlich verändern. In diesem Fall sollten Sie sich an einen offiziellen RESERVOIR Händler wenden, wo ein Spezialist Ihre Uhr untersucht und gegebenenfalls entmagnetisiert.

Magnetismus

Bronze ist eine Mischung aus Metallen, die auch Kupfer enthält. Bronze oxidiert natürlich. Daher wird Ihre Bronzeuhr im Laufe der Zeit auf natürliche Weise eine Patina bekommen, die ihr ein einzigartiges und originelles Aussehen verleiht. Wir empfehlen jedoch, jeglichen Kontakt Ihrer Bronzeuhr mit Scheuermitteln zu vermeiden.

Bronze

Bei einigen unserer Modelle ist der 316L-Stahl des Gehäuses und/oder der Schmetterlingsfaltschliessen mit PVD (Physical Vapor Deposition) beschichtet. Dabei handelt es sich um eine Oberflächenbehandlungsmethode, die in der Uhrenindustrie eingesetzt wird, um getönte Metallbeschichtungen mit hoher Widerstandsfähigkeit zu erzielen. Da es sich bei PVD um ein Beschichtungsmaterial handelt, ist es möglich, dass der Edelstahl unter der PVD-Beschichtung bei Stößen, tiefen Kratzern oder regelmäßiger Reibung abblättert. Die Garantie deckt solche Fälle nicht ab, die bei allen Beschichtungsmaterialien vorkommen.

_44A9874

Die Lederarmbänder benötigen eine sorgfältige Pflege, um ihre Schönheit und Geschmeidigkeit zu erhalten. Reiben Sie die Lederarmbänder vorsichtig mit einem weichen Tuch oder einem Mikrofasertuch ab, bevor Sie Ihre Uhr in das Etui legen. Wir raten Ihnen auch, die Armbänder vor dem Eintauchen in Wasser, Schweiß, Feuchtigkeit, Säuren oder anderen schädlichen Produkten zu schützen.

paris-villaroche-air-legend-2021-3-945x630

Meine Uhr reparieren

Meine Uhr reparieren

Einzahlung

Sie können Ihre Reservoir Uhr direkt zu einem offiziellen Einzelhändler bringen oder sich direkt an den Kundendienst wenden. Für jede Einreichung einer Uhr, die noch unter Garantie steht, werden die Garantiekarte und ein Kaufnachweis, wie z. B. die Quittung, verlangt.

 

Diagnostik

Sobald Ihre Uhr deponiert ist, wird ein spezialisierter Uhrmacher das Äußere Ihrer Uhr untersuchen und feststellen, ob sie richtig funktioniert oder nicht, um genau zu bestimmen, welche Art von Eingriff erforderlich ist.

Bewertung der Kosten

Der Eigentümer der Uhr erhält einen ersten Kostenvoranschlag für die Reparatur. Wenn Sie diesen nicht akzeptieren, wird Ihre Uhr zurückgeschickt. Wenn Sie ihn akzeptieren, kann der Service oder die Reparatur beginnen. Sollten während des Eingriffs aufgrund von Problemen, die bei der Diagnose nicht erkannt wurden, weitere Kosten entstehen, werden diese dem Eigentümer der Uhr mitgeteilt, bevor das Servicezentrum den Eingriff an Ihrer Uhr vornimmt.

 

Reparieren der Uhr

Sobald der Kunde den Kostenvoranschlag genehmigt hat, kann die Maßnahme beginnen.

 

Rückerstattung

Wenn die Uhr repariert ist und alle Kontrollen durchgeführt wurden, benachrichtigen die Mitarbeiter des Servicecenters den Eigentümer der Uhr unverzüglich, dass seine Uhr fertig ist. Im Falle einer Verzögerung werden Sie über die zusätzliche Zeit für die Wartung informiert.

Dienstleistungen

Vorherige
Weiter

AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN MIT RESERVOIR.

Seien Sie der Erste, der von RESERVOIRexklusive Veranstaltungen und neue Produktveröffentlichungen.

Mit der Registrierung für den RESERVOIR Newsletter erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihnen E-Mails schicken und Ihre personenbezogenen Daten wie in der Datenschutzerklärung beschrieben verarbeiten.

Uhren

Zubehör

Dienstleistungen

Die Marke

Läden

Nachrichten

Lieferung / Währung

découvrir alle die Sammlungen

AUTOMOBIL

automobil

luftahrt

luftahrt

Marine

Marine

Partnerschaft

partnerschaften

Brauchen Sie Hilfe?

Rufen Sie uns an

Besuchen Sie uns

FAQ

E-Mail

Reservoir wechat

Uhren

AUTOMOBIL

automobil

luftahrt

luftahrt

Marine

Marine

Partnerschaft

partnerschaften

Erkunden Sie

#RACING

#exploring

#striving

Das könnte Sie auch interessieren

Zubehör

Longbridge-Royal-Blue_Bracelet-cuir-surpiqure-bleu_vue-de-cote.png

Riemen

Uhrenbeweger

automobil

GT TOUR-Menü

GT Tour

Supercharged-Menü

Supercharged

Longbridge-Menü

Longbridge

Kanister-Menü

Kanister

Battlefield-Menü

Battlefield

Erkunden Sie

#RACING

#exploring

#striving

Das könnte Sie auch interessieren

luftahrt

Airfight-Menü

Airfight

Erkunden Sie

#RACING

#exploring

#striving

Das könnte Sie auch interessieren

Marine

Hydrosphere-Menü

Hydrosphere

tiefenmesser-Menü

Tiefenmesser

Erkunden Sie

#RACING

#exploring

#striving

Das könnte Sie auch interessieren

partnerschaften

Erkunden Sie

#RACING

#exploring

#striving

Das könnte Sie auch interessieren

GT Tour

Das könnte Sie auch interessieren

Supercharged

Das könnte Sie auch interessieren

Longbridge

Das könnte Sie auch interessieren

kanister

Das könnte Sie auch interessieren

Battlefield

Das könnte Sie auch interessieren

Airfight

Das könnte Sie auch interessieren

Hydrosphere

Das könnte Sie auch interessieren

Tiefenmesser

Das könnte Sie auch interessieren