service après-vente Reservoir Watch

 

DIE WARTUNGSPHASEN

01ABGABE

Eine RESERVOIR-Uhr kann entweder direkt gemäß der Liste der anerkannten Servicecenter in einem entsprechenden Center abgegeben werden oder auf Rückfrage beim Kundendienst. Für die Abgabe einer Uhr während der Garantiezeit kann von Ihnen die Vorlage einer gültigen Garantiekarte sowie eine Kaufbescheinigung (meistens die Rechnung) verlangt werden.

02DIE DIAGNOSE

Sobald Ihre Uhr abgegeben wurde, werden das Aussehen Ihrer Uhr sowie die Funktionsfähigkeit oder Nichtfunktionsfähigkeit der Mechanik untersucht, um genau die Art des durchzuführenden Eingriffs festzulegen.

03DER KOSTENVORANSCHLAG

Es erfolgt ein erster Kostenvoranschlag. Sollten Sie diesen nicht annehmen, geht die Uhr an Sie zurück. Nehmen Sie den Kostenvoranschlag an, kann der Service beginnen. Falls sich während der Reparatur herausstellt, dass der ursprüngliche Kostenvoranschlag aufgrund vorher nicht erkennbarer Maßnahmen bei der ersten Durchsicht Ihrer Uhr überdacht werden muss, geht Ihnen vor der weiteren Reparatur von unseren Uhrmachern ein neuer Kostenvoranschlag zu.

04DIE REPARATUR

Die Reparatur beginnt, sobald dem Kostenvoranschlag stattgegeben wurde.

05DIE RÜCKGABE

Wenn die Reparatur abgeschlossen ist und die letzten Kontrollen durchgeführt wurden, werden Sie von den Mitarbeitern des Reparaturzentrums sofort über die Verfügbarkeit Ihrer Uhr informiert. Im Falle einer Verzögerung werden Sie über die zusätzlichen Reparaturfristen informiert.

Bestellen
Eine Uhr auswählen

KOSTENLOSE
LIEFERUNG

GESICHERTE
ZAHLUNG

VEREINFACHTE
RÜCKSENDUNG

INTERNATIONALE
GARANTIE

Probieren Sie eine Uhr aus
Vertriebshändler Showroom Paris

ANPROBE OHNE KAUFVERPFLICHTUNG

MIT EINEM FACHMANN REDEN