Entretien Reservoir Watch

DICHTHEIT

Die Uhren von RESERVOIR sind bis zu 5 bar /ATM (50 m) wasserdicht.Damit die Uhr wasserdicht ist, sollten Sie sicher gehen, dass die Krone stets gut bis zum Maximum verschraubt ist, insbesondere vor jeder Nutzung im Wasser. Drehen Sie nie unter Wasser an der Krone. Die Dichtheit der Uhren von RESERVOIR wird durch Sicherheitsdichtungen gewährleistet, die sich durch die natürliche Nutzung bei Temperaturen-wechsel, Stößen oder Kosmetika abnutzen können. Falls sich unter Glas Ihrer Uhr Kondenswasser bildet, bedeutet dies, dass das Dicht-heitssystem beschädigt ist und es wird empfohlen, sich an ein anerkanntes RESERVOIR-Servicecenter zu wenden.

GEHÄUSE

Das Gehäuse Ihrer Uhr können Sie so oft Sie wollen mit einem Microfaser-Tuch reinigen. Nach jedem Bad im Meer, sollten Sie das Gehäuse Ihrer Uhr unter klarem Wasser reinigen.

UHRWERK

Das Uhrwerk Ihrer Uhr besteht aus einer hochwertigen Präzisions-mechanik, die vor extremen Temperaturen (+60°C, -0°C), Temperatur-schocks (Bsp.: heiße Wasserquellen, Duschen mit erhöhter Temperatur, Sauna, Hammam…) sowie brutalen Stößen (Extremsportarten, Tennis, Golf…) geschützt werden sollte. Für Schäden aufgrund einer unsachgemäßen Nutzung greift die Garantie nicht.

MAGNETISMUS

Magnetfelder gehen von zahlreichen verschiedenen Quellen aus wie Handys, Computer, Kühlschränken und sonstigen elektronischen Geräten. Diese Magnetfelder können eine plötzliche Veränderung der Präzision Ihrer Uhr hervorrufen. Wenden Sie sich in diesem Fall an ein von RESERVOIR anerkanntes Servicecenter, damit Ihre Uhr von einem Fachmann untersucht und gegebenenfalls entmagnetisiert werden kann.

Bronze

Bei der Verbindung von Metallen, die Kupfer enthalten, oxydiert Bronze auf natürliche Weise. Somit erhält Ihre Bronzeuhr mit der Zeit eine Patina und somit ein einzigartiges und unverwechselbares Aussehen. Wir empfehlen Ihnen jedoch, jeglichen Kontakt zwischen Bronze und Scheuermitteln zu vermeiden.

PVD

Bei manchen Modellen ist der Stahl 316L des Gehäuses und/oder der Faltschließen mit einer PVD-Schicht versehen (physikalische Dampf-abscheidung). Es handelt sich um einen Vorgang zur Oberflächen-behandlung, der der Industrie entlehnt wurde, um getönte, hochresistente Metallbeschichtungen zu erhalten. Da es sich bei PVD um ein Be-schichtungsmaterial handelt, kann der Stahl bei Stößen, tiefen Kratzern oder wiederholtem Reiben sichtbar werden. Diese Fälle stellen keinen Garantiefall dar, da dies typisch für Beschichtungsmaterialien ist.

Entretien Reservoir Watch

LEDERARMBAND

Das Lederarmband muss besonders gepflegt werden, damit sein Glanz und seine Weichheit möglichst lange erhalten bleiben. Hierfür sollten Sie das Lederarmband vorsichtig mit einem weichen Tuch oder einem Microfasertuch abreiben, bevor Sie die Uhr in die Schatulle legen. Es ist ratsam, das Armband vor Abtauchen ins Wasser, vor Schwitzen, Feuchtigkeit, Säurelösungen und sonstigen für die Langlebigkeit schädlichen Produkten zu schützen.

Commander en ligne
Choisir une montre

LIVRAISON
OFFERTE

PAIEMENT
SÉCURISÉ

RETOUR
FACILITÉ

GARANTIE
INTERNATIONALE

Essayer une montre
Distributeurs Showroom Paris

ESSAI
SANS ENGAGEMENT

RENCONTRER
UN EXPERT